Osterferien

Geschäftsstelle SV Waldkirch e.V.

Die Geschäftsstelle bleibt während der Osterferien von Dienstag, 02.04.2024 bis Freitag, 05.04.2024 geschlossen.

Erste Sprechstunde nach den Ferien: Donnerstag, 11.04.2024 von 16:00 – 18:00 Uhr.

 

Defibrillator am Olympiahaus installiert

Jede Sekunde zählt!

Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen. Über 50.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herz Kreislaufstillstand.

Um eine flächendeckende und zu jeder Tages und Nachtzeit zugängliche Versorgung mit dem lebensrettenden Geräten zu gewährleisten, hat der DRK Ortsverein Waldkirch einen weiteren AED am Olympiahaus vom SV Waldkirch aufgehängt.

Im Februar wurde das Gerät dem SVW Vorstand übergeben.

Beim Einsatz des Gerätes wird man vom AED mittels Sprachhinweise durch die Handhabung und durch die Herz Lungen Wiederbelebung geführt.

Die Standorte weiterer Defibrillatoren sind hier ersichtlich.

Vereinsmanager C-Lizenz für 2. Vorsitzenden

Unser 2. Vorsitzender Frank Moos erhielt die Vereinsmanager C-Lizenz

Vom 8. bis 10. November trafen sich 16 motivierte Vereinsvorsitzende, Kassierer, Geschäftsstellen- und Übungsleiter im Caritas Tagungszentrum in Freiburg, um ihr bisher gelerntes Wissen bis zu Abschlussprüfungen am letzten Tag aufzufrischen und weiter zu vertiefen. Über insgesamt zwei Jahre und mit 120 Lerneinheiten erstreckt sich die Ausbildung bis hin zum fertigen Vereinsmanager C. Zum Erlangen dieser Lizenz besuchten die Teilnehmer unterschiedliche Seminare — egal ob beim Badischen Sportbund Freiburg, dem Badischen Sportbund Nord oder beim Württembergischen Landessportbund.

Die in den zwei Jahren besuchten wichtigen Seminarinhalte aus den Themengebieten „Organisations- und Personalentwicklung”, „Finanzen, Steuern, Recht und Versicherung” und dem Bereich „Marketing, Kommunikation, Veranstaltungen” wurden zunächst noch mal bearbeitet und vorgestellt.

Dann konnten die gelernten Inhalte an ausgewählten Praxisbeispiele n in Gruppen bearbeitet werden. Nach erfolgreicher Präsentation erhielten alle 16 Teilnehmenden die Vereinsmanager C-Lizenz.